Titan

6AL4V E.L.I 

Materialkunde

Für Piercingschmuck werden verschiedene Materialien verwendet, manche sind sehr gut geeignet, andere sollte man absolut meiden.

Darunter zählen, Titan 6AL4V E.L.I (implatierfähig), Reintitan (Grade 1-4), 316L (Edelstahl, im Volksmund auch Chirurgenstahl genannt, nickelhaltig), 316LVM (Implantatstahl, ist auch ein Edelstah, oder 1.4441, im Volksmund auch Chirurgenstahl genannt, nickelhaltig), Niob (Niobium), Platin, Gold (333, 585, 750), Silber 925. Für Tunnel und Plugs die oben genannten Metalle, außerdem Acryl, Silikon, Stein, Holz, Horn, Knochen, Elfenbein, Teflon (PTFE).

Fortsetzung folgt...